15 Jul 2009

ZyanKLee.de goes IPv6: http://six.zyanklee.de

Moin zusammen,

gestern habe ich zyanklee.de für ipv6 vorbereitet. Vorübergehend (und weil es einfacher ist ;-)) verwende ich dafür einen ReverseProxy inklusive HTMLURLRewriting.

Zum Einsatz kommt Apache2 mit mod_proxy, mod_proxy_http und mod_proxy_html auf der gesonderten Domain http://six.zyanklee.de

Wieso ein Apache2 für Proxy-Geschichten fragt ihr euch? Ganz einfach: er läuft auf dem System schon für einen anderen Dienst.

Die Konfiguration sieht so aus:

<VirtualHost 2001:41d0:2:227c::2:80>

ServerName six.zyanklee.de

ServerAlias six.zyanklee.de six.zyanklee.geek

ProxyRequests Off

<Proxy *>

Order deny,allow

Allow from all

</Proxy>

ProxyPass / https://www.zyanklee.de/

ProxyHTMLURLMap https://www.zyanklee.de/ http://six.zyanklee.de/

SetOutputFilter INFLATE;proxy-html;DEFLATE

ProxyPassReverse /

Order deny,allow

Allow from all

</Location>

SSLProxyEngine on

SSLProxyVerify optional_no_ca

</VirtualHost>

Also vollkommen easy.

Derzeit habe ich noch keine HTTPS Version, weil mir schlichtweg ein Zertifikat für six.zyanklee.de fehlt. Aber ich denke das werde ich noch nachreichen … irgendwann.

Ich freue mich über jeden Besuch über IPv6 und hoffe, dass dieser Dienst zukünftig regelmäßig frequentiert wird.