10 Mar 2008

400.000 Scoville machen mehrfach Spaß

In einem Selbstexperiment habe ich erfahren, dass Essen mit 400.000 Scoville mehrfach Spaß macht:

  1. in den bangen Sekunden, bevor man sich das Essen in den Mund schiebt. („oh mein ****, überlebe ich das?“)
  2. während man das Essen kaut. („Das sind doch niemals 400.000 Scoville – da war ja die Chili grad schärfer …“)
  3. 5 Minuten nachdem das Essen geschluckt wurde. („SCHEISSE – WER AMPUTIERT MIR AM SONNTAG NACHMITTAG MEINEN MUND???“)
  4. 15 Minuten nachdem das Essen geschluckt wurde. („Boah ist das GEIL wenn der Schmerz so langsam nachlässt.“)
  5. am Tag danach … („AAAAHHHHHHHHHHH!!!!!11einself“)
    Tjoa … die Flaschenaufschrift hat recht: „Nur zum Würzen verwenden – NIEMALS pur geniessen.“

Aber gelacht haben wir trotzdem … gestern zumindest.