Kategorie-Archiv: Gaming

IITC | Mobile: Version 0.3 released

As there is no such thing as a rss feed on the current iitc development hub http://iitc.jonatkins.com/, nor a update mechanism to trigger to update on the phone/tablet directly, I’ll try to give a short notice on every update of the app.
As of now, there is version 0.3 ready to be downloaded: http://iitc.jonatkins.com/?page=mobile

http://iitc.jonatkins.com/mobile/IITC-Mobile-0.3.apk
Direct link to the file download

Wir leben in interessanten und aufregenden Zeiten

Linux wird besser. Laufend. Gerade im Bereich der Grafik- und Spiele-Unterstützung geht es mit riesen Schritten voran. Hier einige aktuelle Beispiele:

Achja – wo wir gerade dabei sind: schaut euch doch mal Minecraft an. Ein sehr nettes Spiel, welches das Prinzip von Sandbox-Spielen sehr schön verdeutlicht. Die Grafik ist … unzeitgemäß … aber für dieses Spielkonzept vollkommen angemessen.

Was scheinbar noch fehlt sind die großen Studios. Zugegeben, meiner Ansicht nach produzieren die sowieso nur Mist, aber es gibt ja scheinbar eine Menge Menschen die das auch spielen wollen.

Studie: Gewalthaltige Computerspiele sind unschädlich – meistens – Golem.de

Auf die meisten Jugendlichen hat der Konsum gewalthaltiger Computerspiele laut einer neuen Studie keine negativen Auswirkungen. Wer allerdings unter bestimmten psychischen Störungen leidet, könne durch sogenannte Killerspiele aggressiver werden.

via Studie: Gewalthaltige Computerspiele sind unschädlich – meistens – Golem.de.

Für Linux existieren keine guten Spiele

… und darum wird Linux auch nie so verbreitet wie Windows.”

Während letzteres eventuell stimmen mag (wer kann schon die Zukunft mit Bestimmtheit voraussagen?), wird ersteres immer mehr zu einem urbanen Legende. Abgesehen von vielen OpenSource-Spielen die in den letzten Jahren erschienen sind, drängen auch immer mehr Indy-Spieleentwickler in den Linux-Markt.

Diese Entwicklung beobachte ich mit viel Genugtuung, da abzusehen ist, dass die großen Platzhirsche im Gaming-Geschäft auch irgendwann eventuell nachziehen könnten. Einzelne Versuche in der Richtung gibt es ja immer wieder mal. Ausserdem gibt es schon seit vielen, vielen Jahren Firmen, welche kommerzielle Spiele auf Linux portieren (zB RuneSoft und LinuxGamePublishing).

Dünn gesät waren hingegen die Vertriebskanäle für Linux-Spiele. Indy-Entwickler haben traditionell ihre Spiele selber vertrieben und Bezahlungen beispielsweise über PayPal angenommen. Die Spiele von RuneSoft und LGP werden in Deutschland zB von ixsoft verkauft.

In diese Vertriebslücke versuchen nun neue Projekte einzusteigen:

Samanon ist eines davon. Das Projekt bietet einen Onlineshop für Spiele aller Art – hier findet man folglich nicht nur Spiele für den Linux-Anhänger, auch für Windows und MacOS gibt es hier Spielbares. Auch sind nich alle Spiele für alle Plattformen verfügbar und die Anzahl der Linux-Spiele ist mit drei Stück auch noch SEHR überschaubar, aber hoffen wir, dass sich das ändert (was es bestimmt tut, wenn genug dieser drei Spiele dort gekauft werden).

Djl ist laut eigener Aussage stark von Valve’s Steam beeinflusst und bietet eine Oberfläche zur einfachen Installation von Spielen und Updates für Linux-Anwender. Es erfordert dabei keinerlei Systemverwaltungsrechte, sondern installiert alles notwendige im Heimverzeichnis des Anwenders. Derzeit ist das Repertoir von djl auf OpenSource-Spiele und solche, die man ohne Zugangsbeschränkung herunter laden kann (Free2Play MMORPGs zB), beschränkt. Wenn der Entwickler so denkt wie ich, würde er Features zum Kauf und Mieten von Spielen noch nachträglich einbauen, damit das System auch für kommerzielle Anbieter interessant wird.

Wem noch ein interessantes Projekt in dieser Art auffällt, der möge mich doch bitte darüber in Kenntnis setzen – ich werde dann ein Update nachschieben und auch dieses Vorstellen.

Kreiselball

Heute wurde ich auf Kreiselball aufmerksam:

KreiselBall is a cross platform computer game with classical game play.
It features 2 different game modes – Race and Puzzle – and is available for Linux and Windows. A Mac port will be available later.

Features:
* Family friendly game play without violence and easy to play
* Physics based movement
* 2 Game modes: Race and Puzzle
* 30 Levels
* Cross Platform: Linux and Windows
* Internet Highscores

Ein sehr nettes Spiel mit tollem Soundtrack für zwischendurch mit leichtem Suchtrisiko. Die Demo kann auf der Seite des Herstellers runter geladen werden.

ePetition gegen Verbot von Action-Computerspielen

Jeder, der ab und zu ein Computerspiel spielt und/oder sich nicht vom deutschen Staat vorschreiben lassen will was er spielt, schaue bitte hier:

News auf Golem:
http://www.golem.de/0907/68225.html

Direkt zur Petition:
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=4958

Wenn ihr nicht unterschreibt und bald die Spiele in Deutschland verboten sind dann seid ihr daran Schuld ;)